Herzlich willkommen
bei der GTS Schwarz-Gold Bonn e.V.

einem Bonner Tanzsportverein, der Tanzen als Breitensport betreibt.

Aus der 1974 gegründeten Gruppe Tanzsport (GTS) des Bundesministeriums der Verteidigung hervorgegangen, ist die GTS Schwarz-Gold Bonn e.V. ein eingetragener Tanzsportverein, Mitglied im Deutschen Tanzsport Verband (DTV) und im Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen (TNW) .

Wir bieten Jung und Alt, Ungeübten und Versierten eine tanzsportliche Heimat. Professionelle Trainer leiten das am Breitensport orientierte Training für das Standard- und Lateinprogramm des DTV.

Eine Aufbaugruppe erleichtert neuen Paaren den Einstieg in das Trainingsprogramm. “Freies Training” bietet Gelegenheit, selbstständig zu üben.

Sonderkurse für aktuelle Mode- und Partytänze runden das tänzerische Angebot ab.

Gesellige Veranstaltungen wie Bildungsfahrten, Treffen im Sommer, in der Vorweihnachtszeit  und unser "Martinsturnier" im Herbst verstärken das Zusammengehörigkeitsgefühl in unserem Verein.

6 Stunden Tanzen pro Woche bieten wir für einen Monatsbeitrag von nur:
11 EUR für Erwachsene, 5 EUR für Schüler/Studenten/Auszubildende.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Über eine Nachricht würden wir uns freuen:

EMail vorstand@schwarz-gold-bonn.de

Hier ist der Aufnahmeantrag.

 

Coronaschutzmaßnahmen für den Sport

Die Coronaschutzverordnung des Landes NRW tritt am 20. August 2021 in Kraft und gilt vorerst bis zum 17. September 2021.

Da die 7-Tage-Inzidenz in Bonn über dem Wert von 35 liegt, ist folgende Regelung zu beachten:

·         Sportangebote in der Halle dürfen grundsätzlich nur von immunisierten oder negativ getesteten Personen in Anspruch genommen werden.

·         Die Negativ-Testbescheinigung (Selbsttests sind bei Erwachsenen nicht zugelassen) darf nicht älter als 48 Stunden sein.

·         Geimpfte und Genesene brauchen keinen Test. Sie sind negativ getesteten Personen gleichgestellt.

·         Der Nachweis einer Immunisierung oder Testung erfolgt durch einen Immunisierungs- oder Testnachweis in Verbindung mit einem amtlichen Ausweispapier.

·         Die Nachweise sind der/dem Beauftragten des Vereins  vorzulegen.

·         Vor und nach der Trainingseinheit muss eine medizinische Gesichtsmaske getragen werden. Diese kann während des Trainings abgelegt werden.

·         Die Hygienemaßnahmen (Abstand halten, regelmäßiges Waschen und Desinfizieren der Hände) werden eingehalten.

·         Personen mit typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus oder einer akuten Infektion dürfen die Sportstätten nicht betreten.

Kontakt:
GTS Schwarz-Gold Bonn e.V.
Telefon: 0228-626006 - Email: vorstand@schwarz-gold-bonn.de